Damen 2 zu Gast beim SV Bornheim

18. Juli 2022

Erstes Turnier für den neuen Trainer Markus Klein

Am Samstag, den 16.07.2022 waren die Damen 2 zu Gast auf dem Storchencup in Bornheim.

Nach 4 langen Jahren des Selbstcoachings und des eigenständigen Suchens nach einem Trainer, hat die Mannschaft vor rund zwei Monaten Markus Klein gefunden und von sich überzeugen können.

Lieber Markus, im Namen der Mannschaft begrüßen wir dich ganz herzlich bei uns! Wir sind mehr als dankbar, dass du uns übernommen hast und freuen uns auf die kommende Zeit mit dir! „Wir rocken das“, wie du so schön sagst.

Nach 3 Wochen Vorbereitung hatte Markus bei diesem Turnier nun seinen ersten Einsatz als Coach. Ohne besondere Erwartungen und als einzige Vertretung der A-Klasse nutzten wir dieses Turnier um zu schauen, was für die kommende Runde schon Früchte trägt und was noch besonders einstudiert werden muss. Wichtiger als Ergebnisse oder Torausbeute war dem Trainer, sich jede Spielerin einmal genauer anschauen zu können und einfach  Spaß am Spielen zu vermitteln. Trotz tropischen Temperaturen und einer krankheitsbedingt äußerst schwachen Besetzung war das Team gut drauf und versuchte den höherklassigeren Gegnern zumindest ein wenig die Stirn zu bieten. Besonders gelungen war uns dies gegen den Verbandsligisten aus Bornheim, von dem man sich sogar mit einem Unentschieden trennte. Gegen den Turniersieger VTV Mundenheim 2 oder den Zweitplatzierten aus Dansenberg konnten wir zwar nicht so viel ausrichten, jedoch trotzdem einiges testen und ausprobieren. Insgesamt waren die Mädels und auch Markus mit dem Verlauf des Turniers zufrieden.

Positiv zu erwähnen sei, dass sich jede Spielerin im Verlauf des Tages in die Torschützenliste eingetragen hat und dass Laura Laubner erfolgreich ihr Comeback feiern durfte.  Unsere Torfrau Lisa hielt zudem wieder einige sehr wichtige Bälle und war ein super Rückhalt. Einziger Wermutstropfen war der verletzungsbedingte Ausfall von Becki. Wir wünschen dir weiterhin gute Besserung!

Ein großes Dankeschön für die tolle Verpflegung, die gute Organisation, unser Malibu Getränk und das wir wieder dabei sein durften, geht an den SV Bornheim. Wir sind immer wieder gerne bei euch zu Gast!

Für uns geht es nun weiter mit je 3 Trainingseinheiten pro Woche, ehe wir dann am 30.07. ein Trainingsspiel gegen den SV Bornheim in Bornheim bestreiten.

Von Simone Rupprecht

© 2015-2021 HSG Dudenhofen-Schifferstadt - Powered by Perfect OnMedia Websolutions