Herren 1 Kadernews

22. April 2022

Jakob Chrust erhält Doppelspielrecht – Sebastian Kolb in die Herren 2

Mit Jakob Chrust können die Herren 1 eine weitere Verstärkung für die Saison 2022/23 vermelden. Der 17jährige Schüler aus Wörth wechselte vor der Saison von unserer Jugendabteilung zum HLZ Friesenheim/Hochdorf und avancierte sofort zum Leistungsträger der B-Jugend.

Die positive Entwicklung von Jakob und der nie abreißende gute Kontakt zur HSG Dudenhofen/Schifferstadt brachten die Idee eines frühzeitigen Erwachsenenspielrechts auf den Plan. Bei den Panthern soll der 17-Jährige viele Spielanteile im Rückraum sammeln und vor allem von der Körperlichkeit im Aktivenbereich lernen. Seine Stärken liegen dabei vor allem in einer für sein Alter hervorragenden Athletik, im schnellen Spiel und individuellen Qualität. Somit passt Jakob perfekt in unser System.

Das Erstspielrecht bleibt indes beim HLZ Friesenheim/Hochdorf, mit dem Jakob die Qualifikation zur Jugendbundesliga anstrebt. Wir bedanken uns bei der Jugendleitung des Leistungszentrums für die guten, problemlosen Gespräche.

Im Zuge dessen müssen wir leider den „Abgang“ von Sebastian Kolb in die Herren 2 zur nächsten Saison vermelden. Kolb, erst seit Januar von einer schweren Schulterverletzung genesen, fand in der Rückrunde immer mehr zu alter Form. Somit ist der Verlust sehr schmerzhaft und umso wichtiger, dass mit Jakob Chrust ein Ersatz gefunden wurde.

 

 

© 2015-2021 HSG Dudenhofen-Schifferstadt - Powered by Perfect OnMedia Websolutions