News/Berichte

HSG-Damen: Nervenstark packendes Spiel entschieden

12. November 2019

Schifferstadt (kc). Nach einem packenden Spiel über 60 Minuten siegten die Pfalzliga-Damen der HSG Dudenhofen/ Schifferstadt gegen die SG Ottersheim/Bellheim/Kuhardt/Zeiskam II mit 26:24 (12:10) und holten damit nach den beiden Heimniederlagen gegen Heiligenstein und Wörth den zweiten Heimsieg. „Wir haben wirklich gut in der Abwehr gestanden und viele Bälle rausgefangen“, freute sich Trainer Christian Grill,

Weiterlesen …

mA1: Schlechte Chancenauswertung und mangelnde Alternativen verhindern besseres Ergebnis

12. November 2019

Die A-Jugend der HSG Dudenhofen/Schifferstadt hat eine am Ende zu hohe Niederlage beim Tabellennachbarn HF Illtal kassiert. Neben vielen technischen Fehlern und der schlechten Chancenauswertung machten sich vor allem die fehlenden Wechselalternativen Mitte der zweiten Halbzeit bemerkbar. Ohne einen B-Jugendspieler musste die Mannschaft mit nur 8 Feldspielern anreisen. So konnten die Kräfte nicht auf mehrere

Weiterlesen …

mA2-Jugend: Spiel auf Messers Schneide bringt Panther 2 Punkte gegen Kandel

10. November 2019

Nachdem die letzten zwei Auswärtsspiele verloren gegangen waren, fanden sich die Panther als ehemaliger Tabellenführer auf einmal mit ausgeglichenem Punktestand in der Tabellenmitte wieder. Das war weder der angestrebte Tabellenplatz in der Verbandsliga, noch die Leistung, die sich das Trainertrio Schubart/Schmitt/Vesper vor der Saison ausgerechnet hatte. Die Vorzeichen für das Spiel am Samstag gegen Kandel

Weiterlesen …

mB1: Sieg gegen TV Offenbach

10. November 2019

Die B1-Jungs gewinnen trotz personeller Wechsel ihr Spiel gegen den TV Offenbach und sind nun in der ersten Tabellenhälfte angekommen. Konrad Worf und Erik Schopp standen heute nicht auf der Platte, denn sie waren mit ihrer Rheinland-Pfalz Auswahl zum Ländervergleichsturnier in Fulda zur DHB-Sichtung berufen worden. Dafür meldete sich Lars Maiwald aus dem Krankenlager zurück.

Weiterlesen …

HSG-Damen: Gegen OBKZ 60 Minuten hellwach sein

9. November 2019

Schifferstadt (kc). Nach der deutlichen Heimniederlage gegen TuS Heiligenstein und der noch deutlicheren Heimklatsche gegen den TV Wörth will die HSG Dudenhofen/ Schifferstadt morgen Sonntag, 16 Uhr in der Wilfried-Dietrich-Halle endlich mal wieder einen Heimsieg feiern. Gast ist die SG Ottersheim/Bellheim/Kuhardt/Zeiskam II, kurz OBKZ. Ein leichtes Unterfangen wird es allerdings nicht, denn die Gäste liegen

Weiterlesen …

HSG-Herren I: Fehlerteufel und Chancentod

5. November 2019

Waldsee (kc). Die Kulisse in der Waldseer Rheinauenhalle war am Sonntagabend eines Derbys würdig. 200 Zuschauer auf der gut besetzten Tribüne und den Stehplätzen dahinter sahen einen 32:26 (15:12)-Erfolg der TG Waldsee, die sich damit trotz eines Spiels Rückstand auf den vierten Platz verbesserte. Die HSG empfahl sich mit dem Heimerfolg über den TV Wörth

Weiterlesen …

HSG-Damen II: Mit dem letzten Aufgebot chancenlos

5. November 2019

Grünstadt(kc). Sie hatten sich im Vorfeld etwas mehr ausgerechnet, die Handball-Damen der HSG Dudenhofen vor ihrem Gastspiel bei HR Göllheim/Eisenberg/Asselheim/Kindenheim II in der Grünstadter IGS-Sporthalle, aber schon kurz vor dem Spiel schrumpften ihre Aussichten auf ein Minimum. Lediglich neun Spielerinnen konnten die Fahrt antreten, wodurch ein ständiger Wechsel oder taktisches Verhalten auf die Spielweise des

Weiterlesen …

HSG-Herren II: Nach acht Minuten zog Waldsee davon

5. November 2019

Waldsee (kc). „Wir haben mal wieder die erste Hälfte verschlafen“, sagte nach der 32:25 (18:10)-Niederlage bei der TG Waldsee II Patrick Barbier, Trainer der HSG Dudenofen/Schifferstadt. Seine Mannschaft hielt nur die ersten acht Minuten mit, dann zog der Gastgeber vor einer tollen und lautstarken Kulisse davon. Bis zum 4:4 war die HSG mit im Spiel,

Weiterlesen …

mD1-Jugend: Mit Kampfgeist zu zwei Punkten

5. November 2019

Nachdem unsere Jungpanther am vergangenen Wochenende eine bittere Auswärtspleite gegen die TSG Friesenheim einstecken musste, die sie auf den Boden der Tatsachen zurückholte und neuen Trainingsfleiß weckte, wartete nun der TV Wörth auf die männliche D1. Der TV Wörth war kein Unbekannter. Mit 7:3 Punkten verweilte dieser sogar in der Tabelle vor den Panthern. Ein

Weiterlesen …

mB1: Rasantes Derby in Waldsee

4. November 2019

Es war ein Derby, welches erst nach dem Schlusspfiff entschieden wurde. Was war passiert? Die Panther legten konzentriert los und konnten Waldsee auf Distanz halten, bis zur 10. Minute spielten beide Mannschaften schnell und kompakt und hielten ein Unentschieden. Bis zur Halbzeitpause konnten sich die Panther aber etwas absetzen, sodass es zur Pause 13:15 stand.

Weiterlesen …

HSG-Herren I: Handrich und Leonhardt wieder dabei

2. November 2019

Schifferstadt (kc). Es wurde mal wieder gekickt bei den Handballern der HSG Dudenhofen/Schifferstadt im Training. Immer wenn die HSG in der Vergangenheit gewonnen hatte, wurde gekickt. Und da es am Sonntag gegen Wörth einen Last-Minute-Sieg gegeben hatte, durfte mal wieder so richtig frei von der Leber weg gespielt werden. „Es war eine gute Stimmung im

Weiterlesen …

HSG-Damen II: Bei HR Göllheim nicht chancenlos

2. November 2019

Schifferstadt (kc). Vier Spiele weniger als die HSG Dudenhofen/Schifferstadt hat HR Göllheim/Eisenberg/Asselheim/ Kindenheim II bestritten und so ist auch der Blick auf die Tabelle nicht wirklich aussagekräftig. Morgen Sonntag, 14 Uhr in der IGS-Sporthalle in Grünstadt will die Sieben von HSG-Trainerin Simone Rupprecht jedenfalls den Angriff des Tabellennachbarn abwehren. Zu beneiden ist derzeit die junge HSG-Truppe

Weiterlesen …

HSG-Herren II: Bei TG Waldsee leicht favorisiert

2. November 2019

Schifferstadt (kc). Die älteren Handballfreunde können sich noch an die packenden Derbys zwischen der TG Waldsee und dem TV 1885 erinnern. Dies ist zwar etwas abgekühlt, doch immer noch knistert es, wenn Waldsee und die mittlerweile ins Leben gerufene HSG Dudenhofen/ Schifferstadt aufeinandertreffen. So dürfte es auch morgen in der Rheinauenhalle sein, wenn die Sieben

Weiterlesen …

HSG-Herren II: In erster Halbzeit keinen Zugriff bekommen

29. Oktober 2019

Thaleischweiler (kc). Mit 32:26 (19:10) besiegte Spitzenreiter TV Thaleischweiler die HSG Dudenhofen/Schifferstadt und unterstrich damit die Ausnahmerolle in der Klasse. Allerdings hatte es sich die HSG selbst zuzuschreiben, dass sie bereits in der ersten Halbzeit ins Hintertreffen geraten ist. „Wir haben in der Abwehr keinen Zugriff bekommen, Thaleischweilers Rückraum konnte schalten und walten“, sagte HSG-Trainer Patrick

Weiterlesen …

HSG-Herren I: Siegtreffer vier Sekunden vor Schluss

29. Oktober 2019

Schifferstadt (kc). Er strahlte übers ganze Gesicht und nahm freudestrahlend die Glückwünsche an. „Ich bin mehr als zufrieden“, sagte nach dem 29:28 (13:11)-Erfolg über den TV Wörth Gerd Zimmermann, Trainer der HSG Dudenhofen/Schifferstadt. Sein Team hatte gerade eine Begegnung auf Messersschneide durch den Siegtreffer von Kai Zimmermann vier Sekunden vor dem Abpiff für sich entscheiden und

Weiterlesen …

HSG-Damen: Wörth überrollte die Grill-Sieben

29. Oktober 2019

Schifferstadt (kc). Es war eine mehr als einseitige Begegnung, die sich zwischen der HSG Dudenhofen/Schifferstadt und dem Tabellenzweiten TV Wörth am Sonntagmittag in der Wilfried-Dietrich-Halle abspielte. Am Ende siegte der Gast mit 24:39 (9:16) verdient und bleibt damit Spitzenreiter Heiligenstein auf den Fersen. Bedient nach dem Spiel Trainer Christian Grill: „Wir haben in der ersten Halbzeit nur

Weiterlesen …

HSG-Damen II: Durchhänger in der ersten Halbzeit

29. Oktober 2019

Schifferstadt (kc). Nach einem zunächst guten Beginn kam dieHandball-Sieben der HSG Dudenhofen/Schifferstadt in der Kreisklasse A gegen den TV Edigheim kurzzeitig total von der Bahn ab und verlor am Ende mit 20:24 (6:12). Es war eindeutig mehr drin für die Mannschaft von Trainerin Simone Rupprecht. Nach dem 2:2 setzte sich die HSG zum 5:3 durch

Weiterlesen …

wB-Jugend: Verletzungspech ab der ersten Minute

28. Oktober 2019

Der einzige Ausgleich gelang den Panther Mädels lediglich zum 1:1 durch Maren Mattern. Leider war dies auch das letzte Tor, was die Mittespielerin in dieser Partie erzielen sollte. Nach dem besagten Tor musste die Spielerin verletzt das Spiel beenden. Mit viel Pech ging es dann weiter, denn nach nur zehn Spielminuten musste man Laura Dexler

Weiterlesen …

wC-Jugend: Zurück auf Platz 3 in der Oberliga

28. Oktober 2019

Am Freitagnachmittag waren die HSG Panther beim TV Wörth 03 zu Gast. Eines der Oberliga Derbys, bei dem sich beide Mannschaften auf Augenhöhe befanden. Dies zeigte sich direkt in der ersten Hälfte. Der TV startete besser ins Spiel als die HSG und ging direkt mit 2:0 in Führung. Den Panthern fehlte der Zugriff in der

Weiterlesen …

mB1 gegen HSG Eppstein-Maxdorf

28. Oktober 2019

In der „Widi-Halle“ begrüßten die Panther heute  die Mannschaft der HSG Eppstein-Maxdorf. Aus dem Lager der Verletzten kam Torben Stelter wieder in das Team und konnte trotz bandagierter Hand neun Tore zum Erfolg seiner Mannschaft beitragen. Im dritten Spiel der Runde wollten die Jungs zeigen, dass man mit ihnen rechnen muss und daher begann das

Weiterlesen …

© 2015-2018 HSG Dudenhofen-Schifferstadt - Powered by Perfect OnMedia Websolutions