Rückblick Spieltag 18./19.12.2021

20. Dezember 2021

Zum 4. Advent gibt´s 4 Punkte!

Kurz vor Weihnachten standen am Sonntag die letzten Spiele unserer Aktiven-Teams an. Die Herren 1 gewinnen auch ihr achtes Saisonspiel bei der TG Waldsee und gehen zusammen mit der SG OBKZ als Tabellenführer in die kurze Winterpause. Zuschauer sind in Waldsee aktuell nicht erlaubt, zudem war die Halle eiskalt. Dennoch lehnten die Gastgeber einen Heimspieltausch ab. Spätestens jetzt war die Motivation der Panther am Siedepunkt. Lediglich beim 0:1 und 1:2 lagen die Herren zurück. Anschließend warfen die Jungs drei Tore am Stück und konnten bis zur Halbzeit die Führung auf 16:10 ausbauen. Nach dem Seitenwechsel stellten die Gastgeber auf eine doppelte Manndeckung um. Damit hatten die Panther zunächst einige Probleme, die Gegner verkürzten auf 22:20. Nach einer Auszeit konnten die Jungs sich von den Waldseern absetzen. Erfreulicherweise kam zudem der Langzeitverletzte Sebastian Kolb nach fast 2-jähriger Leidenszeit zu seinem ersten Kurzeinsatz. Der Sieg geriet letztendlich nie wirklich in Gefahr, 33:26 hieß es am Ende. Derbysieger, Derbysieger, hey!

Den Damen I gelingt zum Jahresabschluss im dritten Anlauf der erste Heimsieg der Saison. Durch den 28:24-Erfolg über die FSG Hauenstein/Rodalben können die Damen ein ausgeglichenes Punktekonto aufweisen, was sich im 7. Platz der Pfalzliga widerspiegelt. Ähnlich wie bei den Herren lagen die Panther nur in der Anfangsphase kurzzeitig zurück, gaben aber spätestens ab dem 8:5 nach 15 Spielminuten den Ton in der Begegnung an. Komfortabel war der Vorsprung anschließend nie, zur Halbzeit stand es 12:11. Dennoch konnten die Damen immer zwei bis drei Tore vorlegen. In den letzten zehn Spielminuten zogen die Panther dann nochmals das Tempo an und konnten sich fortan absetzen. Spätestens beim 26:21 vier Minuten vor Ende der Partie war dann die Entscheidung zugunsten unserer Mädels gefallen.

Wir verabschieden uns damit in die Winterpause. Zeit zum Verschnaufen bleibt jedoch kaum. Bereits am zweiten Januar-Wochenende geht es weiter: Die Damen 1 erwarten am Samstag, den 08.01., die FSG Neuhofen/Waldsee zum Derby, anschließend bitten die Herren 1 das HLZ Friesenheim/Hochdorf zum Spitzenspiel. Auch die zweiten Mannschaften sind im Einsatz.

Bis dahin: Frohe Weihnachten, bleibt gesund und bis nächstes Jahr!

#hahohe #hohoho #nurdiehsg

© 2015-2021 HSG Dudenhofen-Schifferstadt - Powered by Perfect OnMedia Websolutions