Spiel der Woche: Herren 1 – HLZ Friesenheim/Hochdorf

7. Januar 2022

Spitzenspiel in der Pfalzliga

Das erste Spiel im neuen Jahr 2022 wird von Allianz Christian Schnubel in Dudenhofen präsentiert.

Neben dem Spitzenreiter, den Südpfalztigern, der HSG Landau/Land und der TSG Kaiserslautern startet man bereits am Samstag, 19:15 Uhr in der Pfalzhalle, in das neue Jahr gegen das junge, hoch talentierte Team des neu gegründeten HLZ Friesenheim/Hochdorf. Die Mannschaft musste in der laufenden Saison bisher nur eine denkbar knappe Niederlage in Bellheim hinnehmen.

Besonders brisant sei das Aufeinandertreffen, da die beiden Mannschaften ein ähnliches Spielsystem sowohl im Angriff als auch in der Abwehr verfolgen. Das HLZ besticht durch eine sehr agile 6:0 Abwehr mit guten Torhütern und schnellen Tempogegenstößen. Eins-gegen-Eins Bewegungen in Verbindung mit einer guten Entscheidungsfindung, ob Parallelstoß oder Kreuzbewegungen, machen die Mannschaft sehr schwer ausrechenbar.

Der Druck liegt sicherlich beim HLZ Friesenheim/Hochdorf – so benötigt man einen Sieg, um den Anschluss an die Spitze nicht zu verlieren. Daher ist auch damit zu rechnen, dass die Mannschaft qualitativ aus der 3. Liga verstärkt wird. Unabhängig von der Besetzung des HLZ gilt es für unsere Panther, sich auf die eigenen Stärken zu besinnen und über eine gute Abwehrarbeit zu leichten Toren zu gelangen.

Jonas Dissinger wird bedingt durch Abiturprüfungen am Wochenende nicht zur Verfügung stehen. Weiter hat Simon Richter durch eine unglückliche Aktion im Training Ellenbogenprobleme. Über einen Einsatz wird erst kurz vor Spielbeginn entschieden.

Achtung: Das Spiel wurde kurzfristig von der Neuen Kreissporthalle Schifferstadt (wieder Impfzentrum) in die Pfalzhalle Haßloch verlegt. Zuschauer sind nach aktuellem Stand gestattet. Wir behalten uns kurzfristige Änderungen vor und informieren gegebenenfalls auf den Sozialen Netzwerken des Vereins.

Unterstützt die Mannschaft in die für sie richtungsweisenden Wochen der Saison lautstark!

Unterstützt auch unsere Damen 1, die direkt vor den Herren im Derby gegen die FSG Neuhofen Waldsee antreten!

© 2015-2021 HSG Dudenhofen-Schifferstadt - Powered by Perfect OnMedia Websolutions