Spielfest F1-Jugend

7. November 2022

Ebenfalls zu Gast bei den Südpfalz-Tigern

Am vergangenen Sonntag war unsere F1-Jugend bei den Südpfalztigern in Bellheim zu Gast. Die zweite gegnerische Mannschaft aus Haßloch nahm leider nicht teil.

Begonnen wurde mit einem gemeinsamen Aufwärmspiel, um auf die kommenden Kleinspiele vorbereitet zu sein. Dort traten die Panther und die Tiger mit wechselnder Besetzung im Matten- und Turmball gegeneinander an. Schon hier mussten wir feststellen, dass die Tiger deutlich stärker waren und wir kein leichtes Spiel haben würden.

Nach einer kurzen Umbaupause wurde dann endlich Handball gespielt. In 3 Spielen konnten alle Kinder sehr viel Handballerfahrung sammeln und sich sowohl im Tor, als auch auf dem Feld ausprobieren. Auch hier zeigte sich, dass die jungen Panther den Gegnern noch nicht ganz gewachsen waren, doch die Mannschaft kämpfte sich von Spiel zu Spiel weiter und gab nicht auf. Immer wieder konnten so die Gegner gestört, Bälle herausgefangen oder im Tor abgewehrt werden. Durch einen starken Zusammenhalt konnten einige Spieler stolz das erste Mal überhaupt aufs Tor werfen.

Sehr fair verhielten sich die Südpfalztiger, die zwischenzeitlich in Unterzahl spielten, um den jungen Panthern etwas Platz zu schaffen.  Nach knapp 2 Stunden endete das Spielfest mit einem gemeinsamen Abschluss und erschöpften kleinen Panthern.

Die Trainer sind stolz auf den Kampfgeist und den Zusammenhalt ihrer Mannschaft und freuen sich auf die kommenden Spielfeste.  

Es spielten: Lina, Emma, Kazu, Anna, Victoria, Jakob, Mia, Oskar, Silas, Mila und Finn

Von Sandra Beller

© 2015-2023 HSG Dudenhofen-Schifferstadt