Spielfest F2-Jugend

7. November 2022

Zu Gast in Bellheim

Am vergangenen Sonntag, den 06.11.2022 bestritt unsere F2-Jugend ihr zweites Spielfest für diese Saison in Bellheim. Dort trat man ab 10 Uhr morgens gegen den Gastgeber, die SG Ottersheim/Bellheim/Kuhardt/ Zeiskam 2 und den weiteren Gast, den TV 03 Wörth, an.
Zu Beginn wärmten sich alle Kinder gemeinsam mit dem Fangspiel „Mister X“ auf. Im Anschluss fanden die Kleinfeldspiele in Turnierform statt. Dabei traten alle Mannschaften beim Mattenball gegeneinander an. Die Spieldauer betrug hierbei jeweils 7 Minuten. Nach einer kurzen Umbaupause wurde dann Handball gespielt. Auch hierbei traten alle Mannschaften in Turnierform gegeneinander an. Bei jeweils 2 x 10 Minuten konnten sich unsere Panther mit den anderen Mannschaften messen. Mit der Leistung unserer Panther können wir zufrieden sein, da seit dem letzten Spielfest aufgrund der Herbstferien auch nur ein Training lag. Nach etwas mehr als 2 Stunden endete das Spielfest. Jede Mannschaft erhielt eine Haribo-Dose. Zusätzlich erhielt jeder Teilnehmer noch eine Capri-Sonne, um sich nach dieser Anstrengung wieder zu erholen.

Es traten für unsere HSG an (ohne Reihenfolge): David, Fynn, Julian, Jonas, Max, Luka, Theresa, Thomas, Felix und Liara

Wir trainieren fleißig weiter, damit wir noch erfolgreicher Handball spielen können. Weiterhin werden wir unser Pass- und Fangverhalten verbessern müssen. Auch die Abwehrleistung muss weiter gesteigert werden. Hierzu muss insbesondere die Manndeckung im Bereich des Zuordnens verbessert werden. Das Stören des gegnerischen Spielers, der gerade in Ballbesitz ist, fiel erneut positiv auf, wenn man an diesem dran war. Im Angriff müssen wir uns beim Freilaufen verbessern, um unserem ballführenden Mitspieler eine freie Anspielstation bieten zu können.

Mit sportlichen Grüßen
Jörg Grebenau und Sebastian Müller

 

© 2015-2023 HSG Dudenhofen-Schifferstadt