Update Saisonvorbereitung Herren 1

17. Juli 2022

Testspielsieg und schwere Trainingsverletzung

Die erste Handballwoche liegt hinter unserer 1. Herrenmannschaft. Mit zwei Halleneinheiten, einer Laufbahneinheit und einer Athletikeinheit unter der Woche, dazu das erste Testspiel gegen den Badenligisten aus Friedrichsfeld, erwartete die Spieler ein straffes Programm.

Trotz der wenigen Einheiten mit Ball präsentierte sich die Mannschaft, die mit vier A-Jugendlichen verstärkt wurde, gegen den mit körperlich enormen Vorteilen auftretenden Gegner des TV Friedrichsfeld sehr spielfreudig. Da die Abwehr phasenweise ein wenig vernachlässigt wurde, entwickelte sich ein schnelles Spiel mit vielen Toren auf beiden Seiten, was die Panther mit 33:30 für sich entscheiden konnten. Die Lust auf Handball war deutlich erkennbar und auch unsere Jugendspieler konnten immer wieder Akzente setzen.

Negativpunkt der ersten Trainingswoche war die wohl schwere Verletzung von Neuzugang Aurel Albert. Der Linkshänder kugelte sich bei einer Abwehraktion im Training die rechte Schulter aus. Es gilt nun das MRT abzuwarten. Wir wünschen Aurel eine schnelle Genesung, dass er uns bald auch auf dem Feld helfen kann!

Nächste Woche erwartet die Mannschaft von David Oetzel und Christoph Schubart ein Doppelspielwochenende mit starken Gegnern. Samstag tritt man um 17 Uhr in Offenbach an bevor man am Sonntag zur gleichen Zeit den hessischen Vertreter Groß-Rohrheim in der Alten Kreissporthalle in Schifferstadt begrüßen darf.

© 2015-2021 HSG Dudenhofen-Schifferstadt - Powered by Perfect OnMedia Websolutions