Vorbericht Herren 1

18. November 2022

Mit kleinem Kader nach Offenbach

Am Samstag, 18.11., um 19:30 Uhr treffen unsere Herren 1 auf die zweite Mannschaft des TV Offenbach. Die von Alexander Schnetzer trainierte Mannschaft steht nach Siegen gegen den TuS Heiligenstein und die HSG Landau/Land mit 4:10 Punkten aktuell auf dem 10. Tabellenplatz.

Die Mannschaft des TV Offenbach II zeichnet sich vor allem durch ihr gutes Tempospiel nach Ballgewinnen aus. Im Angriff ziehen der erfahrene Michael Pfalzer auf Rückraum Mitte und Andreas Benz mit seiner Dynamik auf Rückraum Links die Fäden. Unter Schnetzer spielt der TVO auch immer häufiger zu der gewohnten 6:0 Abwehr eine 3:2:1 Formation mit Tim Hilzendegen auf der Spitze.

Für die Panther gilt es den Aufwärtstrend aus dem Derby gegen Heiligenstein zu bestätigen. Dabei muss das Trainerteam neben den Verletzten Huber (Knie), Schneider (Fuß) und Paul Schutzius (Knie) auch auf Kapitän Dominik Selinger verzichten. Der Ausfall des dritten Leistungsträgers im Rückraum wiegt schwer und die Anzahl der Ausfälle kann nur mit mannschaftlicher Geschlossenheit kompensiert werden. Außerdem konnten Jakob Chrust aufgrund einer Daumenverletzung und Simon Richter und Max Barlang wegen Krankheit in dieser Woche gar nicht trainieren. Die Einsätze von Chrust und Richter sind allerdings nicht gefährdet, bei Max Barlang wird sich ein möglicher Einsatz erst am Spieltag entscheiden.

© 2015-2023 HSG Dudenhofen-Schifferstadt