Weibliche C1-Jugend mit 3. Platz beim Neckar-Cup in Ilvesheim

30. Juni 2022

Herzschlag Halbfinale kostet den Einzug ins Finale

Vergangenes Wochenende machte sich auch die weibliche C1-Jugend auf den Weg nach Ilvesheim. Neben der gemeinsamen Übernachtung im Zelt stand sonntags das C-Jugend-Turnier auf dem Plan.

Viele starke badische Mannschaften warteten auf unsere RPS-Mädels. Das starke Teilnehmerfeld sollte sich direkt im ersten Spiel zeigen. Gegen MA-Vogelstang musste man sich direkt ins Turnier beißen und sich am Ende ein Unentschieden erkämpfen. Die 3 weiteren Vorrunden-Spiele konnten die Mädels dann souverän gestalten und gewinnen, wodurch die Truppe ins Halbfinale einzog.
Im Halbfinale warteten dann die Mädels aus Schriesheim. Es war von Beginn an ein hartes Spiel, welches immer wieder auf eine Seite schwankte. Spielerisch und körperlich verlangten sich beide Mannschaften alles ab. Mit der Schlusssirene (beim Stand von 10:10) ertönte ein 7-Meter-Pfiff für die Panther. Leider wurde die Chance zum Sieg vergeben und die Entscheidung musste im 7-Meter-Werfen getroffen werden. Hier versagten trotz zwei gehaltener 7-Meter die Nerven und die Mädels mussten sich mit dem Spiel um Platz 3 zufriedengeben.
Das Spiel um Platz 3 sollte dann versöhnlich für die C1-Mädels enden. Ein nie gefährdeter Sieg bescherte schlussendlich Platz 3.

Das Turnier war eine erste gute Bewährungsprobe für das bald anstehende Abenteuer RPS.
Ein großes Danke an die Organisation des Turniers und vor allem an die Unterstützung am Spielfeldrand!!!

Verfasst von Rolf Keller

© 2015-2021 HSG Dudenhofen-Schifferstadt - Powered by Perfect OnMedia Websolutions